Servus - Altwidder
Servus - Altwidder
Servus ist - zumindest innerhalb der Herde - der Chef im Stall. Er hat meistens alles im Griff und seine Mädels immer im Blick.
Am 12. März 2016 hat unser Widder Servus den ersten Platz in der Klasse der Altwidder gemacht und uns die erste Teilnahme an einem Wettbewerb damit unvergesslich gemacht.

Lieber Servus, wir hoffen jetzt auf gute Arbeit und deinerseits viel Vergnügen!
Kuschel, Anja, Pünktchen, Mira, Molli, Nanni, Martha, ...
Kuschel, Anja, Pünktchen, Mira, Molli, Nanni, Martha, ...
und noch viele, viele mehr sind unsere Schafdamen. Die besten und fürsorglichsten Mamas der Welt. Dazu gehören natürlich auch alle weiblichen Lämmer. Sie gehören zusammen und bilden ein unschlagbares Team.
Johannes, Michel, David, Sam, Willi, Kasimir, Paul, ...
Johannes, Michel, David, Sam, Willi, Kasimir, Paul, ...
Ihnen kommen besondere Aufgaben zu. Einige von ihnen, mit besonders guten Genen, kommen wenn sie groß und stark sind in die Bockherde zu Servus oder werden für die weitere Zucht an andere Schäfer verkauft.

Und alle Anderen werden auch beim Namen gerufen, verwöhnt, gepflegt, gestreichelt, ...
Gino
Gino
Gino passt ganz genau auf! Niemand kommt "seiner" Herde zu nahe ... außer er schnuppert irgendwo eine "willige" Hündin ... naja ohne Worte!
Wir gehen dann halt wieder auf die Suche nach unserem Gino.
Luna
Luna
Ist seit 2014 unsere treue Begleiterin. Nun ja zumindest fast immer, denn ab und zu macht sie auch Ausflüge im eigenen Interesse und muss gegen ihren Willen wieder zurückgeholt werden. Da Kühe sie bereits von Anfang an eingeschüchtert haben, waren Schafe auch in ihrem Sinn die einzig richtige Wahl. Mit ihnen kann sie spielen, den großen Schäfer markieren und ihnen das Salz von der Schnauze "küssen".

Weitere Vorlieben unseres Lausers sind: Essen, Kuscheln, Schafe aufhetzen,  Lämmer küssen und gaaanz viel Schlafen.
Lady Emma & Don Camillo
Lady Emma & Don Camillo
Unsere Esel gehören zur seltenen Tierrasse der "Österreichisch-Ungarischen Barockesel". Sie sind sehr jung und haben noch ihren eigenen Kopf. Nichts desto Trotz haben wir mit ihnen noch viel vor.

Dazu gehört: nicht mehr so bockig sein, Wanderungen begleiten inkl. Rucksack tragen, Kinder reiten lassen, Mama werden,...
Ziegen
Ziegen
Der Wolf und die sieben Geißlein...

... Wölfe findet man bei uns eher selten, hingegen unsere Ziegen sind überall dort wo sie (eigentlich) nicht sein sollten! Über Besuch freuen sie sich immer und genießen ganz besonders die Streicheleinheiten.
Katzen
Katzen
Lena und Franz - auch Leni und Tiger genannt - sind wertvolle Helfer auf unserer Landwirtschaft. Dank ihnen haben wir so gut wie keine Mäuse, die Schaden anrichten könnten. Übrigens begleiten sie uns jeden Tag in den Stall.
Hühner
Hühner
Ich wollt ich wär ein Huhn....ja hin und wieder schon! Gemütlich nach Futter scharren, ein Sandbad nehmen oder einfach in der grünen Wiese die Sonne genießen. Unsere Hühner haben alles um glücklich zu sein. Sie belohnen uns dafür täglich mit frischen Eiern. (Foto: Nachzucht von Brahma Hühnern)